Samstag, 23. Februar 2013

Best Blog Award

Ich wurde von der lieben Nicole vom Blog augustmond.blogspot.de für den Best Blog Award nominiert. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank dafür. :)

Es geht darum, kleine Blogs mit noch nicht ganz so vielen Lesern bekannter zu machen. Dabei muss jeder, der nominiert wurde, den Blog kurz vorstellen, von dem er ausgewählt wurde, einige Fragen beantworten und zwanzig weitere Blogs nominieren.
Und weil ich das für eine ganz nette Idee halte, kommen hier die Fragen und Antworten:

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Das ist leicht. Ganz eindeutig den Nachtisch.
2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Ich denke, dass die Persönlichkeit eindeutig wichtiger sein sollte, so ist es auch bei mir.
3. Wann hast du den Blog gegründet?
Vor gar nicht allzu langer Zeit. Mein Blog ist noch nicht mal einen Monat alt. ;)
4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas neuem anzufangen?
Hm, das ist eine gute Frage. Es gibt einige Personen, die mich inspirieren. Die wichtigsten sind wohl meine Mama und meine Oma.
5. Verfolgst du viele Blogs?
Nein. Nur die, die ich regelmäß  ig lese.
6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Ich denke es ist besser für alle beteiligten, wenn ich lieber nicht selbst koche, obwohl ich es sehr gern mag.
7. Welches Buch liest du momentan?
Skinny Bitch
8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?
Ich glaube das ist eine schlichte schwarze Strumpfhose, ansonsten bin ich ziemlich sprunghaft, was meine Kleidung angeht.
9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Mein Lieblingsrezept ist das einer ganz einfachen Tomatensoß  e von meiner Oma.
10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
In erster Linie Ehrlichkeit.
11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Remember Me

So, nun folgen die Blogs, die ich nominieren möchte:



Kommentare: